Einzigartiges Ensemble aus Altholz in grandioser Kulisse

Österreich (Salzburg)

Kaufpreis
1.400.000
Wohnfläche m²
190 m²
Grundstück m²
1155 m²
Baujahr m²
neuwertig





Angebotsbeschreibung:
Einzigartiges bäuerliches Ensemble, welches aus mehreren historischen Gebäuden neu aufgebaut und stilsicher an die Annehmlichkeiten unserer Zeit adaptiert wurde. Eine einmalige Kaufgelegenheit für Menschen, welche das Besondere suchen und lieben. Sicherlich eine der schönsten Liegenschaften in der gesamten Region.

Gesund, vielfältig, einzigartig - mit diesen drei Eigenschaften lässt sich der Lungau im sonnigen Süden des Salzburger Landes beschreiben. Ob Wandern, Nordic Fitness, Radfahren, Mountainbiken, Golfen im Sommer, Skifahren, Skitouren und Langlaufen im Winter, Brauchtum, Wellness und Entspannung – zum bewußten Leben oder auch für einen Familienurlaub ist der Lungau perfekt geeignet. Der Hauptort ist Tamsweg. Hier finden Sie neben kulturellen Sehenswürdigkeiten eine Vielzahl von Geschäften, Gastronomiebetrieben, Autohäusern sowie zahlreiche Ärzte und ein gut ausgestattes Krankenhaus.

Das Bauernhaus wurde im Pinzgau in Niedernsill abgetragen, nummeriert, in Einzelteile zerlegt und wieder aufgebaut. Der Getreidekasten ist 400 Jahre alt, wurde in Moos in Osttirol nummeriert, in Einzelteile zerlegt und als Nebengebäude wieder aufgebaut. Sämtliche Putzflächen bestehen aus Biolehm. Die Fenster und Türen sind aus Altholz gefertigt. Die Lampenschirme sind aus Ton sowie aus Altmessing von Hand gefertigt . Alle Dacheindeckungen aus handgefertigten Lärchenschindeln mit Schierhaken und Holzdachrinnen. Alle Blecharbeiten wurden ausschließlich in Kupfer ausgeführt. Sämtliche Steine die verwendet wurden, sind im Nationalparkgebiet im Pinzgau per Hand und Schubkarren gesammelt worden. Alle Steinplatten wurden für die Außenanlagen per Hand gespalten. Zwei 18 und 15 Tonnen schwere Findlinge und ein Steinkreis wurden in die Außenanlagen integriert. Im nach Süden ausgerichteten Garten gibt es einen Bachlauf sowie einen direkten Zugang zum nahegelegenen Bach. 2 Hochbeete aus Lärchenaltholz, eine Sitzbank aus einem Zwetschkenbaum aus Oberösterreich hergestellt , ein Kinderspielhaus aus Altholz sowie ein gemauerter Brunnen mit Altholzüberdachung lassen keine Wünsche offen.

Die Bepflanzung besteht aus Rosen, Sträuchern, Himbeerstauden, Obstbäumen, Latschen, Laubbäumen und Kräutern. Für die Kräuter wurde eine Kräuterspirale hergestellt. Um das Grundstück wurde ein Original handgespaltenen Pinzgauerzaun gemacht. Für Ihre Fahrzeuge wurde eine Garage für 2 Autos und je 2 Motorräder aus Altholz neu gefertigt. An den Außenwänden wurden Weinreben angepflanzt. Der Obere Stock dient als Lagerplatz.

Ausstattung Bauernhaus:

Küche:
Die Küche besteht aus Altholz, das Becken und die Arbeitsplatte aus Rauriser Naturstein grüngeflammt. Bei der Küchentüre und bei den Küchenkasterln wurden mundgeblasenes Bleiglas eingebaut. Sämtliche Holzteile wurden aus exklusivem Altholz gefertigt. Die Beschläge sind handgefertigt und gerostet. Die Teppiche und Sitzbezüge sind aus Wolle handgefertigt. In der Küche und Stube befindet sich ein gemauerter Zusatzherd und ein Kachelofen der im EG alle Räume erwärmt. Tisch und Stühle sind alle handgefertigte Einzelstücke. Der Boden ist teilweise aus Altholz und Ofenschamott. Vorhangstangen geschmiedet und gerostet, Vorhänge aus Leinen und Wolle. Das Geschirr wurde zum Kachelofen passend gefertigt und handbemalt.

Vorraum:
Im Vorraum wird der Kachelofen beheizt. Der 200l Boiler, der Sicherungskasten sowie die Waschmaschine sind im Vorraum verbaut. Der Boden ist aus Ofenschamott. Die Stiege ist eine Altholzlärchenstiege. Vorhänge aus Baumwolle.

Bad und WC:
Im Badezimmer befindet sich eine Fußbodenheizung. Eckbadewanne sowie Waschtisch aus Rauriser Naturstein. Eine Altholzinfrarotkabine ist im Bad. Die Vorhänge sind handgehäkelt. Fliesen und Becher sind handbemalt.

Obergeschoß:
Im Obergeschoss sind eine Galerie und 2 Schlafzimmer untergebracht. Ein Schlafzimmer in Altholz und das andere in Zirbenholz ausgeführt. Bettwäsche ist aus Baumwolle. Vorhänge aus Baumwolle. Internetanschluss und Kabel-TV mit Fernseher in der Galerie.


Ausstattung Getreidekasten:

Der Getreidekasten ist 400 Jahre alt. Der obere Raum ist über eine Stiege (500 Jahre alt aus Kaprun) und einem Balkon erreichbar. Das Holz zum Ausbau wurde aus einem 500 Jahre alten Bauernhaus aus Kaprun ausgebaut, aufbereitet und wieder eingebaut. Der Boden stammt aus einem 650 Jahre denkmalgeschützten Haus in der Nonntaler Hauptstraße in Salzburg. Im OG ist ein Zirbenschlafzimmer eingebaut, welches mit einem Kanonenofen aus Hamburg beheizt wird. Die Matratzen sind aus Haferstroh gefertigt. Bettwäsche und Vorhänge aus Baumwolle. Das UG ist ebenfalls mit einer Fußbodenheizung ausgestattet und wir aktuell als Meditationsraum genutzt.

Die Liegenschaft wird voll eingerichtet mit Mobiliar, Geschirr, Gartengeräten usw. verkauft!

Energieausweis: HWB (kwh/m²/Jahr): 92 - fGEE: 1.44

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf vom Auftraggeber übermittelten Informationen. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.

Der Maklervertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit zustande. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit.

Die Käuferprovision beträgt 3 % des Kaufpreises zzgl. 19% Umsatzsteuer.

Anbieter
HUETTENURLAUBnet
Wolfgang Mäule